gs pp sts bws sims sms sfh mps  
                   
  logo "Schule am Ruhner Berg"  
  Ein toller Tag in Groß Raden  
  Startseite

Am 1.10.2013 sind wir eine Stunde mit dem Bus nach Groß Raden gefahren. Die Mitarbeiter des Museums haben uns alles gezeigt, auch wie die Häuser entstanden sind. Dann konnten wir wie früher arbeiten und wurden dazu in vier Gruppen eingeteilt: Töpfern, Lederverarbeitung, Zinngießen und Backen. Ich habe beim „Backen“ mitgemacht und erzähle euch mal, wie wir das gemacht haben:

  1. wir haben in einem vertieften Stein Körner rein gemacht

  2. mit zwei kleinen handlichen Steinen haben wir die Körner zerrieben bis Mehl entstand

  3. dann haben wir das Mehl in einen Topf mit einer Feder reingefegt

  4. anschließend haben wir ein bisschen Wasser und ein ganz bisschen Salz hinzugefügt

  5. als nächstes haben wir alles gut geknetet

  6. zum Schluss haben wir es platt gemacht und ins Feuer auf ein Blech gelegt

 Das hat zwar nicht so geschmeckt, aber früher musste man das essen.

Lea P. , 7b

1  
  Schule kompakt  
  Schülerinfo  
  Elterninfo 2  
  Berufsfindung        
  Termine   Diashow    
  Vertretung        
  Downloads        
  Archiv        
  Kontakt        
  Impressum