gs pp sts bws sims sms sfh mps  
                   
  logo "Schule am Ruhner Berg"  
  "Wie kommt die Milch in die Kuh?"  
  Startseite   1  
haben sich bestimmt schon viele gefragt, auch wir!

Also nutzen 39 Schülerinnen und Schüler sowie zwei Lehrerinnen unserer Schule am 28.05.2014 die Gelegenheit, dieser Sache auf den Grund zu gehen. Mit einem Bus, der von PANAK gesponsort wurde, fuhren wir nach Parchim. Dort erzählte uns der Landwirt Herr Lübke ganz viel zu diesem Thema. Kaum einer hätte wohl erwartet, dass eine Kuh bis zu 60 Liter Milch am Tag geben kann oder ca. 200 l Speichel für die Aufnahme ihrer Nahrung produziert. Überrascht waren auch alle darüber, wie modern Landwirtschaft heute ist. Wurden die Kühe früher mit der Hand gemolken, so über nehmen das heute Maschinen, die sogar schon mit Lasern zum Abtasten des Euters arbeiten. Es war wirklich ein aufregender Nachmittag, dessen Höhepunkt natürlich Luise war, eine Hochleistungskuh, die sich ausgiebig von uns betrachten und streicheln ließ.
   
  Schule kompakt      
  Schülerinfo      
  Elterninfo          
  Berufsfindung   2 4    
  Termine      
Vertretung
  Downloads          
  Archiv   3      
  Kontakt      
  Impressum